Cross Mentoring für Frauen als Alternative zu klassischen internen Frauenförderprogrammen

Das Thema betriebliche Frauenförderung wird auch im Jahr 2021 vielfältig und ebenso facettenreich diskutiert und regelmäßig Gegenstand empirischer Untersuchungen und Innovationen in Unternehmen. Spezielle Programme für Frauen in mittelständischen und großen internationalen Unternehmen sowie Verwaltungen sind angesichts unserer gesellschaftlichen Entwicklungen einerseits selbstverständlich, andererseits stellt sich die berechtigte Frage, inwiefern und für was genau Frauenförderprogramme wirklich ihrem Namen gerecht werden. Wie lange schon die Diskussion rund um das Thema besteht, beschrieb schon vor fast zehn Jahren die Journalistin und Autorin Catharina Aanderud in ihrer Kolumne im Hamburger Abendblatt im Jahr 2012.…

Read More

Von provisorisch zu professionell: Wie Unternehmen das Home Office richtig gestalten und davon profitieren können

Willkommen zur Transformation der Arbeitswelt! Inklusive der Gewissheit, dass hybride Modelle die Zukunft bilden werden. Studien und längst auch die Realität zeigen ein sehr einheitliches Bild: Mitarbeitende wollen am „New Normal Home-Office“ festhalten. Die Unternehmen gehen dabei aus Überzeugung mit. Und sie spüren: Das offensichtlich „Richtige“ zu tun, ist genauso wichtig wie es „richtig“ zu tun, um sich im Wettbewerb um die besten Teams und Talente erfolgreich zu behaupten. Das Home-Office findet gegenwärtig noch überwiegend unter provisorischen Bedingungen statt. Nachdem Deutschland in der Pandemie ganz untypisch gezeigt hat, wie schnell…

Read More

Initiative für eine neue Arbeitswelt: Allianz der Chancen (AdC) gegründet

Nachdem Ende Januar 2021 erste gemeinsame Gespräche stattfanden, haben nun insgesamt 26 Unternehmen und Institutionen mit der Allianz der Chancen (AdC) eine Initiative gegründet, die erstmals branchenübergreifend, überregional und kooperativ den Strukturwandel und seine Auswirkungen auf die Beschäftigten angeht. Ziel der Allianz ist, sie von Arbeit in Arbeit zu bringen und ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen. Die Unter­nehmen und Institutionen der Allianz werden als Impulsgeber mit allen Akteuren des Arbeitsmarktes – Politik, Verwaltung und Sozialpartner – pragmatische Lö­sungen erarbeiten und aktiv und kooperativ die richtigen Rahmenbedingungen mit definieren, um Beschäftigung zu…

Read More

Upskilling: Mehrwert in der Weiterbildung – Teil 2: Upskilling im Unternehmen etablieren

„Die durch Technik geprägte Welt, in der wir leben, ist eine Welt voller Versprechen, aber auch voller Herausforderungen.1“ Der Einsatz moderner Technologien kann die Effektivität von Upskilling Programmen in Unternehmen enorm beeinflussen1. Sobald festgestellt wurde, in welchen Unternehmensbereichen und für welche Wissensbereiche Trainingsbedarf besteht, kann die Umsetzung der Upsklling-Maßnahme auf einer Online-Plattform, die auf die Bedürfnisse des modernen Lernenden ausgerichtet ist, deren Erfolg erheblich steigern. Welche Rolle spielt das HR-Team bei der Upskilling-Strategie? Trotz der Notwendigkeit sich durch lebenslanges Lernen an die sich ständig ändernden Anforderungen anzupassen, ist es für…

Read More

Upskilling: Mehrwert in der Weiterbildung – Teil 1: Wettbewerbsvorteile

Upskilling beinhaltet die (Weiter)Entwicklung eines Menschen in Bereichen und Fähigkeiten, in denen er bereits über ein gewisses Maß an Wissen verfügt. So verknüpft sich Upskilling mit dem Konzept des lebenslangen Lernens und gehört zu den „Accelerated Learning Techniken1„. Arbeitsmarkt im Wandel Der weltweite Arbeitsmarkt wandelt sich so schnell wie selten zuvor. Laut dem „Future of Jobs“ Bericht des „World Economic Forum (WEF)“ vom Oktober 2020 steigt die Zahl der Qualifikationslücken in beinahe allen Arbeitsbereichen: „Das Zeitfenster für Reskilling und Upskilling von Arbeitnehmern ist auf dem neu angespannten Arbeitsmarkt kleiner geworden2″.…

Read More

KONFLIKTE IM TEAM SPIELERISCH LÖSEN

Sie fragen sich, was dran ist an dieser Überschrift? Ich verstehe Ihre Skepsis. Konflikte sind schließlich heikel und wenn wir mal ehrlich sind auch höchst unangenehm, vor allem dann, wenn man sie selber hat. Sogar als Beobachter von Konflikten fühlen wir uns schon unwohl und überlegen lange, ob wir einschreiten sollten, nicht wahr? Doch jetzt steht da diese Überschrift, die hoffen lässt, dass es leichter geht, vielleicht sogar angenehmer. Okay, angenehmer wird es vermutlich nicht. Konflikte bringen einfach viele Gefühle, Zweifel und Sorgen mit sich und manchmal auch eine große…

Read More

FUTURE LEADERSHIP – NUR MIT HALTUNG.

IN KRISEN WIRD DER FOKUS ENG. WER IN DIE ZUKUNFT WILL, MUSS DEN BLICK DAGEGEN WEITEN. FUTURE LEADERSHIP IST FÜR DIE BEWÄLTIGUNG DER TRANSFORMATIVEN HERAUSFORDERUNGEN VON GRÖSSTER BEDEUTUNG. WELCHE ROLLE SPIELT HR DABEI? WARUM IST DIE HALTUNG ENTSCHEIDEND? 12.08.21 ———————————————————————————– HR-TRENDS 2020. Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) hatte für 2020 7 zentrale HR-Trends und Handlungsfelder ausgemacht1. Diese werden zunächst gekennzeichnet durch den Spannungsbogen von Purpose bis Prepare. Die Suche nach dem Sinn von Arbeit, nach einem tragfähigen Warum (purpose) paart sich mit der Notwendigkeit als HR, sich auf einen schwer…

Read More

Physische und psychische Gesundheit für Unternehmer (m/w/d)

Vorausgesetzt, die Erholungsphasen und Arbeitsphasen waren vor dem Lockdown annähernd im Gleichgewicht, gerät die Balance dieser Phasen in 2021 an die Grenzen des KMU-Managements. Unternehmer und leitende Führungskräfte werden ihr Rollenbild verändern und verstärkt zu Scrum Mastern, Coaches und Treiber des Fortschritts. Einhergehend beeinflussen diese die nicht mehr aufhaltbaren Veränderungsprozesse die physische und psychische Gesundheit zunehmend. Es gibt viele Ratgeber, Hinweise und Berichterstattungen wie Menschen mit Arbeitsbelastungen, beruflichen Veränderungen und der Covid-19-Pandemie besser umgehen können. Ratschläge zur Unterstützung des Wohlbefindens lassen sich nicht nur in Büchern finden, sondern werden vermehrt…

Read More

Physische und psychische Gesundheit für Unternehmer (m/w/d)

Die Relevanz, speziell für diese Zielgruppe die Belastungsparameter aufzuzeigen, liegt an der besonderen Bedeutung von KMU’s, die als „Rückgrat“ des Wirtschaftsstandorts Deutschland verstanden werden. Wissenschaftliche Studien und Medienberichte konzentrieren sich oftmals auf die Gruppe der Mitarbeiter allgemein. Erstaunlich, weil doch gerade die Unternehmer der KMU und deren Leitenden Angestellten häufig neben den innerbetrieblichen Verantwortlichkeiten für Mitarbeiter, Finanzierungen, Budgets, Investments uvm. auch in einem Balanceakt zu gesellschaftlichen, politischen und sozialen Erwartungen stehen. Die strategischen und operativen Ziele und Prozesse der eigenen Organisation, die Bedürfnisse der beschäftigten Mitarbeitenden stehen den Erwartungen von…

Read More

Neue Wege im Personalabbau: Outplacement für alle

Die meisten Branchenkenner denken an das digitale Vertriebssystem index Anzeigendaten, wenn von der index Gruppe die Rede ist. Das Berliner Unternehmen versteht sich jedoch selbst als breit aufgestellter „B2B-Partner für Personalprofis“, der sein HR-Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt. Im letzten Jahr startete index den digitalen Outplacement-Service Talent-Placement mit einem Versprechen: Outplacement für alleBernd Gey, Leitender Redakteur von PERSONALintern, hat mit index-Geschäftsführer Jürgen Grenz über das Talent-Placement-Konzept und Outplacement in Zeiten von Corona gesprochen. Wodurch unterscheidet sich Ihre digitale Outplacement-Lösung „Talent-Placement“ von anderen Anbietern? Wir haben den Outplacement-Prozess vollständig digitalisiert und auf das…

Read More