Jobsuche nach der Krise – Was Personal-Experten für ihre nächste Bewerbung wissen sollten

Die Wirtschaft in Deutschland erholt sich. Laut ifo-Institut stieg der Geschäftsklimaindex im Juli das dritte Mal in Folge. Immer mehr Unternehmen atmen auf und blicken optimistisch in die Zukunft. Damit steigt auch die Nachfrage nach neuen Mitarbeitenden und guten Talenten. Für Jobsuchende bedeutet das: Sie sollten sich schnellstmöglich auf die Zeit nach der Krise vorbereiten und sich mit den Jobprofilen der Zukunft vertraut machen. Aber: Welche Kenntnisse und Fähigkeiten brauchen Bewerber im Bereich Human Resources, um sich als Toptalent von morgen zu positionieren? Und worauf sollten sie bei der Wahl…

Read More

Covid-19 – Reflexionen eines Personalchefs: Zum Lernen, Verlernen und dann? (Teil 2/2)

Ein Gastbeitrag von André Papmehl, Papmehl Management Consulting, Weil der Stadt Fortsetzung von PI31/20 Verlernen: Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Dieser Aussage von Albert Einstein muss man leider weiterhin uneingeschränkt zustimmen. Es ist bezeichnend, dass die Corona-Krise insbesondere in solchen Ländern besonders schlimm wütet und großes menschliches Leid schafft, in denen aktuell Ignoranten bzw. Autokraten an der Macht sind: Insbesondere in Ländern wie den USA, Brasilien oder Russland, um nur einige der negativen Beispiele…

Read More

Covid-19 – Reflexionen eines Personalchefs: Zum Lernen, Verlernen und dann? (Teil 1/2)

Ein Gastbeitrag von André Papmehl, Papmehl Management Consulting, Weil der Stadt  Ausgangslage: Seit der Vertreibung aus dem Paradies muss der Mensch im Schweiße seines Angesichts sein Brot essen (1. Buch Moses, Genesis). Dennoch hat die aktuelle Corona-Krise uns Menschen, unsere Wirtschaft (in welcher die meisten von uns ihr Brot verdienen), unsere Kunst, unsere sozialen Einrichtungen, unseren Sport, unsere Musik, unsere wohltätigen Einrichtungen, NGO und last but not least unsere Politiker wirklich ganz kalt erwischt. Fast eine halbe Million Menschen sind im Jahr 2020 nun schon an dem Coronavirus gestorben: Und…

Read More

Corona Special: Welche Chancen ergeben sich jetzt?

PERSONALintern sprach mit Annette Elias, Geschäftsführerin der Interim Profis GmbH, über die aktuelle Lage des Interim-Management-Marktes und über sich ergebende Chancen für Unternehmen im Umbruch. „Wir verbinden keine Profile, sondern wir verbinden Menschen und Aufgaben“, erläutert Geschäftsführerin Annette Elias die Philosophie, der von ihr im Jahr 2015 gegründeten, Vermittlungsagentur. PERSONALintern: Frau Elias, was ist in den letzten vier Monaten in der Wirtschaft passiert? Annette Elias: Mit Beginn der Krise waren die Prozesse von jetzt auf gleich anders. Es gab insbesondere in den Boom-Branchen erhöhte Anforderungen, sodass viele Dinge komplett neu…

Read More

„Heiße“ Ware – Detektive klären Diebstahl auf. Schaden in hohem 6-stelligen Rahmen verhindert.

Ein Gastbeitrag von Manfred Lotze Unser Auftraggeber erkannte größere Fehlmengen von teueren Werkzeugteilen. Diese sind Bestandteile für den Materialtransport durch große Röhren mit sehr hohen Temperaturen. Solche benutzten Werkzeuge (Ketten) werden regulär von dem Hersteller zurückgeholt um für erneute Verwendung aufbereitet zu werden. Die Zusammenarbeit Kunde und Detektiv beginnt stets mit ausführlicher Analyse des Themas, Abfrage von Hintergrundinformationen, Ortsbesichtigung, Abstimmung der Möglichkeiten zur Klärung mit dem Auftraggeber: Die Entscheidung fiel auf Kamera-Überwachung der restlichen, bereits zum Abtransport vorbereiteten Teile, die in einem separaten Gebäude unter Verschluss gelagert waren. Die Maßnahmen…

Read More

HR heute (3): Agilität und Kollaboration (Teil 3/3)

Fortsetzung von PI28/20 Welche Entwicklungen prägen die Personalarbeit gerade neu? In dieser Serie haben wir bereits gezeigt, wie HR-Rollen und -Berufsbilder sich verändern (Teil 1) und wie die IT-Landschaft sich ausdifferenziert (Teil 2). Der dritte und letzte Teil beschäftigt sich mit der Bedeutung einer agilen und kollaborativen Arbeitsweise für den Wandel im HR-Management. Die in Teil 2 beschriebene Ausdifferenzierung der IT-Landschaft verlangt offene Systeme, die sich ohne größeren Aufwand integrieren lassen. Es muss sowohl möglich sein, eine On-premises-Umgebung mit Cloud-Tools zu erweitern, als auch, verschiedene Cloud-Lösungen miteinander zu kombinieren. Hierfür…

Read More

HR heute (2): Ausdifferenzierung der IT-Landschaft (Teil 2/3)

Fortsetzung von PI27/20 Diese Serie beschäftigt sich mit den aktuell wichtigsten Entwicklungen im HR-Management. Der erste Teil hat gezeigt, inwiefern die Rollen sich verändern: die HR-Berufsbilder ebenso wie der Stellenwert des Personalbereichs im Unternehmen.In Teil 2 geht es um die IT-Landschaft, die zunehmend individueller wird – je nach branchen- und firmenspezifischen Erfordernissen. Den HR-Bereich zu digitalisieren, gelingt zwar nicht von heute auf morgen. Doch die Aufgabe ist zu bewältigen, wenn Personalabteilungen agil vorgehen und ihre Prozesse schrittweise automatisieren. Vernetzte IT-Architekturen und cloudbasierte Software-Tools bieten die Möglichkeit, sich aus dem vielfältigen…

Read More

HR heute (1): Neue Rollen und Berufsbilder (Teil 1/3)

Die HR-Arbeit befindet sich im Umbruch: Demografischer Wandel, Digitalisierung, Fachkräftemangel – die Herausforderungen sind vielfältig. Um sie zu bewältigen, muss sich der HR-Bereich neu aufstellen. Mit dieser Serie zeigen wir die aktuell drängendsten Entwicklungen im Personalwesen auf. Welche neuen Rollen und Kompetenzen braucht es etwa,um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden? Mit dieser Frage beschäftigt sich Teil 1. Die Zeiten, in denen Fachkräfte scharenweise auf die Unternehmen zukamen und diese nur noch die besten Kandidaten herauspicken mussten, sind vorbei. In vielen Branchen haben sich die Rollen…

Read More

Connys Überlebens-Kolumne:

Get back stronger – 5 Survival Tipps aus der Wüste, die uns helfen, in völlig unerwarteten Grenzsituationen einen klaren Kopf zu behalten und unseren Teams ein guter Leader zu sein. Corona scheint überwunden – nun gilt es, die Scherben aufzuräumen und mit frischem Mut an den Wiederaufbau zu gehen. Doch bleibt das schale Gefühl – was, wenn das Ganze noch einmal passiert? Was, wenn die Zahlen wieder hochgehen, eine zweite Welle kommt? Wenn wir uns nur in einer vermeintlichen Sicherheit wiegen? Was, wenn eine schwere Rezession folgt, weil die Menschen…

Read More

Coaching in der Krise – überflüssiger Luxus oder Wertbeitrag?

Die Wochen des Lockdown haben jeden Bereich der Wirtschaft erfasst und unsere unternehmerische Realität überall verändert. Die erzwungene wirtschaftliche Untätigkeit führt in vielen Fällen zu Liquiditätsengpässen und damit zu Einsparmaßnahmen. Frühe Kandidaten für Einsparungen sind – wie häufig – Maßnahmen der Personalentwicklung und Qualifizierung. HRler müssen sich als Krisenmanager beweisen und Home Offices organisieren, Online Onboardings kreieren, vielfach auch die Vorgaben der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes in den Unternehmen umsetzen. Auch das Senior Executive Coaching läuft Gefahr, dem unerwarteten Finanzdruck zum Opfer zu fallen – und damit werden wertvolle Chancen…

Read More