Homeoffice (Teil 2/2)

Fortsetzung von PI01/21 Kennen Sie die „5 Schritte erfolgreicher Führung“? Dabei geht es um 5 elementare Dinge, die eine Führungskraft tun sollte, um seine Mitarbeiter erfolgreich zu machen und zu motivieren. Schritt 1: Klare Ziele, Aufgaben und Regeln vermitteln! Dazu gehören Sinnvermittlung, Delegation und Klärung, ob alles verstanden wurde. Schritt 2: Machen lassen! Je nach Absprache: Loslassen, je nach Reifegrad des Mitarbeiters: Vertrauen Schritt 3: Kontrollieren! Dabei verstehe ich Kontrolle nicht negativ im Sinne von Misstrauen und Suche nach Fehlern, sondern positiv als unterstützende, wohlwollende Kontrolle im Sinne von „Interesse…

Read More

Homeoffice (Teil 1/2)

Was sich viele Arbeitnehmer seit Jahren gewünscht haben, ist durch Corona zur Realität geworden: „Homeoffice“ Zunächst einmal scheint es überwiegend zu funktionieren! Aber: Lockdown und die „Übergangszeiten“ sind Sondersituationen, die Sondermaßnahmen erforderlich machen. Man kann nicht einfach davon ausgehen, dass sich das langfristig problemlos in „normale“ Zeiten übertragen lässt. Trotzdem: Der Wunsch vieler Mitarbeiter nach „Homeoffice“ ist vorhanden und man sollte die positiven Aspekte des „neuen Trends“ nicht wieder verwerfen. Zunächst einmal: „Homeoffice“ ist nicht gleich „Homeoffice“! Hier gibt es viele Abstufungen und Varianten, die sich vor allem rechtlich stark…

Read More

Personalarbeit 4.0: Wie die Digitalisierung die Rolle von HR verändert (Teil 3/3)

Neue Studie zeigt Status quo bei Automatisierung, Data Analytics und Co. Autor: Matthias Kunisch, Geschäftsführer der forcont business technology gmbh (www.forcont.de) Fortsetzung von PI49/20 Data Analytics ist noch Neuland Die Digitalisierung verändert nicht nur Arbeitsabläufe, sondern ermöglicht auch den Zugriff auf ein Meer von Daten und deren strategische Nutzung. Was hier auffällt: Qualifiziertes Personal zu gewinnen und zu binden, ist mit die wichtigste Aufgabe. Gleichzeitig nennen die Befragten Versäumnisse bei der Personalentwicklung und kämpfen mit dem Fachkräftemangel. Aus Unternehmensdaten Erkenntnisse zu gewinnen und diese gewinnbringend zu nutzen – etwa für die…

Read More

Personalarbeit 4.0: Wie die Digitalisierung die Rolle von HR verändert (Teil 2/3)

Neue Studie zeigt Status quo bei Automatisierung, Data Analytics und Co. Autor: Matthias Kunisch, Geschäftsführer der forcont business technology gmbh (www.forcont.de) Fortsetzung von PI48/20 Höhere Prozessqualität als Top-Ziel HR-Verantwortliche sehen den Mehrwert digitaler Prozesse und versuchen, die Automatisierung voranzutreiben. Immerhin 58 Prozent der Befragten haben bereits Personalprozesse automatisiert. 23 Prozent planen, es demnächst zu tun. Dabei stehen derzeit die Bereiche Personalverwaltung, Personalbeschaffung und Personalbeurteilung im Fokus. Unternehmen erhoffen sich vor allem, die Qualität der jeweiligen Prozesse zu erhöhen. Die vorhandenen Budget- und Zeitressourcen besser zu nutzen, ist ebenfalls ein wichtiger…

Read More

Personalarbeit 4.0: Wie die Digitalisierung die Rolle von HR verändert (Teil 1/3)

Neue Studie zeigt Status quo bei Automatisierung, Data Analytics und Co. Autor: Matthias Kunisch, Geschäftsführer der forcont business technology gmbh (www.forcont.de) Der Einflussbereich der HR-Abteilung wandelt sich: Personaler müssen heute viel mehr sein als Buchhalter und Verwalter – nämlich Strategen, Enabler, Change-Manager. Doch eine hohe Arbeitslast, insbesondere bei der Administration, bremst sie dabei aus. Digitalisierte, automatisierte Prozesse können den nötigen Freiraum schaffen. Eine neue Studie zeigt den Status quo. Agilität und die Fähigkeit zu laufender Veränderung sind entscheidende Überlebensfaktoren für Unternehmen. Durch Covid-19 ist dies deutlicher geworden denn je. Der…

Read More

Führungsebene als Männerdomäne – Frauen in Unternehmen 2020

Deutschlands Chefetagen werden wieder männlicher. Derzeit sind nur 24 Frauen in den Vorständen der DAX-Konzerne weiblich. Vor einem Jahr waren es noch 29. Deutschland ist zudem das einzige Land, in dem kein einziges Großunternehmen von einer Frau geführt wird. Nimmt man die MDAX- und SDAX-Konzerne dazu, fällt die Bilanz noch vernichtender aus: Bei den 160 größten börsennotierten Firmen liegt die Frauenquote in den Vorständen derzeit bei gerade einmal zehn Prozent. Im internationalen Vergleich ist die Bundesrepublik damit in Sachen Diversity auf Entscheider-Ebene ein Entwicklungsland. Doch warum sind Frauen auch in…

Read More

 BDU-Befragung: Headhunter auf dem Weg aus dem Coronatief

Die aktuelle Stimmung unter den deutschen Personalberatern hat sich im Vergleich zu den Befragungen im März, April und Juni dieses Jahres merklich verbessert. Das hat eine Branchenbefragung des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) mit Sitz n Bonn ergeben. Im Vergleich zum Tiefpunkt beim Geschäftsklima im März (Indexwert: -51,0) ist der Branchenindikator im September mit -8,5 auf den höchsten Wert im Jahr 2020 gestiegen. Vor zwei Jahren hatte der Wert allerdings im Vergleich noch +33,0 betragen. In der aktuellen September-Befragung gaben 43 Prozent der Headhunter an, dass ihr Umsatz bis September mehr…

Read More

Burnout-Prävention im Unternehmen – so geht es richtig

Die Corona-Krise hat nicht nur Unternehmen wirtschaftlich geschadet – auch die Mitarbeiter*innen leiden seit Monaten zunehmend unter physischen und psychischen Belastungen. Jetzt braucht es daher mehr denn je grundlegende Maßnahmen zur Burnout-Prävention. Oliver Krüger, Teamlead HR bei Personio erklärt, welche Schritte dabei sinnvoll sind und wie diese effektiv in den Arbeitsalltag integriert werden können. Die seelische Gesundheit von Mitarbeiter*innen sollte der wichtigste HR-Fokus während der Bewältigung der Corona-Krise sein – so sehen es viele Personaler (45 Prozent) laut einer aktuellen Personio-Umfrage. Kein Wunder, sind doch psychische Erkrankungen in Deutschland derzeit…

Read More

Juristerei im Personalwesen?

Es gibt Fragen, die lassen sich einfach nicht beantworten. Da wäre zum Beispiel diese: Wieviel Platz hat die Juristerei in der Personalarbeit? Zunächst sollte vielleicht geklärt werden, wie ich überhaupt auf diese Frage gekommen bin. Das möchte ich gerne aufklären. Bei der Analyse von Ausschreibungen stolpere ich immer wieder auf die Überschrift: HR-Leiter (Volljuristen) gesucht. Volljuristen als „Head of“ in der Personalarbeit? Trotz meiner langen HR-Erfahrung erschließt sich mir dieser Wunsch einiger Unternehmen nur schwer bis gar nicht! Soll der Fokus aus dem Gesetzbuch kommen? Ist denn nicht gerade die…

Read More

Get back stronger – 5 Survival Tipps aus der Wüste, die uns helfen, in völlig unerwarteten Grenzsituationen einen klaren Kopf zu behalten und unseren Teams ein guter Leader zu sein.

Deutschland erwacht aus dem Sommermärchen der vermeindlichen Sicherheit. Die Corona‐Krise schlägt nun mit aller Härte zu. Die zweite Welle mag ausbleiben, doch die Einschränkungen und psychologischen Auswirkungen sind nicht aufzuhalten. Mittlerweile muss der Letzte verstanden haben, dass Corona keine Eintagsfliege bleibt, sondern unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft grundlegend verändern wird. Oder anders: Wer jetzt nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit. Krisenmanagement reicht nicht mehr. Nun heißt es also einmal mehr, einen kühlen Kopf bewahren. Wir müssen tun, was getan werden muss. Kompromisslos die Weichen stellen für…

Read More