WARUM PERFEKTION SINNLOS UND AN JEDEM GERÜCHT WAS DRAN IST: 77 schonungslose Jobwahrheiten

Autor: Daniel Rettig Hätten Sie gedacht, dass Empathie überbewertet wird, Lügen das Ansehen steigern, Organisationen Hierarchien brauchen, Stress sinnvoll ist oder sich Kündigungen aus Frust rächen? Diese und rund 70 weitere überraschende Wahrheiten aus der Berufswelt offenbart Daniel Rettig in seinem Buch. Alle Erkenntnisse basieren auf wissenschaftlichen Studien oder Experimenten. Sie widerlegen gängige Karrieremythen und liefern den Leserinnen und Lesern zahlreiche Aha-Erlebnisse, die helfen, sich selbst und die lieben Kollegen besser zu verstehen und dabei das Beste für sich rauszuholen. Unverzichtbar für alle, die im ganz normalen Jobwahnsinn überleben wollen,…

Read More

CHANGE MANAGEMENT: Den Unternehmenswandel gestalten

Autoren: Klaus Doppler, Christoph Lauterburg Seit 25 Jahren ist “Change Management” das Standardwerk für jeden, der sich im Unternehmen mit Wandlungsprozessen befasst. Mit der 14., aktualisierten Auflage formulieren die Autoren, wie man eine anspruchsvolle Veränderungsstrategie verankert, wie “Führung” zu verstehen ist und wie eine neue Unternehmenskultur aussehen sollte. Dabei verbinden sie Theorie und Praxis. Das E-Book ist im Buch enthalten, dazu gibt es Arbeitsmaterialien als Download. ISBN: 978-3593512440 (Campus), Euro 79,00 (D)

Read More

Führung stirbt nicht!

Warum Mut und Entschlossenheit das Überleben von Unternehmen sichern Autor: Peter Holzer Die Führung steckt in der Krise: Unsere disruptive VUCA-Welt treibt Unternehmen in die Verunsicherung und sorgt in allen Bereichen und auf allen Ebenen für nachhaltige Erschütterungen. Inzwischen hat sich auch bis in die hinterste Stube herumgesprochen, dass Veränderung der neue Dauerzustand ist. Während die einen dabei in Angststarre verfallen, stürzen sich die anderen in oft blinden Aktionismus. Neue Arbeits- und Führungskonzepte wie New Work, Agilität oder kollegiale Führung schießen wie die Pilze aus dem Boden und rufen angesichts…

Read More

DAS HUSKY-PRINZIP: Von Leithunden, langen Leinen und Freundschaft in der Team-Führung

Autor: Klaus Schirmer Wer als guter Mitarbeiter volle Leistung bringen will, der muss „von oben“, also von der Führung her, die Möglichkeit erhalten, weitgehend frei, unabhängig und situativ entscheiden zu können. Für eine solche Freiheit muss im gesamten Unternehmen – oder zumindest innerhalb der Abteilung – Vertrauen herrschen. Es braucht eine freundschaftliche Unternehmenskultur. Genau hier setzt Klaus Schirmer in seinem Buch an. Es basiert auf dem Ansatz „Führung nach dem Prinzip der Freundschaft“. Der Autor bedient sich für den Handlungsablauf des „Husky-Prinzips“, wobei die spezielle Beziehung zwischen Schlittenhunden und ihrem…

Read More

Zukunftsfähig im Job

Chancen erkennen und gelassen in die neue Arbeitswelt starten Autorin: Katrin Busch-Holfelder Unsere neue Arbeitswelt steckt voller Herausforderungen: Vorbei sind die Zeiten, als man noch vom selben Arbeitgeber in den Ruhestand verabschiedet wurde, bei dem man einst seine Ausbildung absolviert oder nach dem Studium eine klassische Führungslaufbahn eingeschlagen hatte – immer linear aufsteigend in einer hierarchisch klar strukturierten Organisation. Arbeitnehmerbiografien sehen heute vollkommen anders aus: Ob Globalisierung, Digitalisierung oder New Work – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen heutzutage vor allem durch Kreativität, Innovationsfreude, Flexibilität, Agilität und lebenslanges Lernen jeden Tag aufs…

Read More

Mitarbeitergespräche

von Dr. Rüdiger Hossiep, Jennifer Esther Zens und Wolfram Berndt Das Mitarbeitergespräch gehört zu den wichtigsten Personalführungs- und Motivationswerkzeugen und wird in einer digitalisierten Arbeitswelt mit reduzierten persönlichen Kontakten noch weiter an Bedeutung gewinnen. Motivierende, wirksame und nachhaltige Mitarbeitergespräche dauern nicht länger als demotivierende Gespräche, die bestehende Probleme lediglich zementieren. Ihrer lösungsorientierten Gestaltung kommt damit eine entscheidende Bedeutung zu. Dieser Band liefert Führungskräften und Mitarbeitern wertvolle Informationen zur Hinterfragung und Verbesserung ihres Gesprächsverhaltens. Für Organisationen aller Art bietet das Buch eine tragfähige Basis, das Führungsinstrument „Mitarbeitergespräch“ zu implementieren, zu relaunchen…

Read More

DEUTSCHLAND DIGITAL: Unsere Antwort auf das Silicon Valley

Autoren: Marc Beise, Ulrich Schäfer Wir sind mitten in einer Revolution, die unsere Wirtschaft so radikal verändert wie nie zuvor. Alles, worauf der Wirtschaftsstandort Deutschland bisher zu Recht stolz war – Erfindergeist, Ingenieurskunst, Industrieunternehmen, Ausbildungssystem -, droht von den digitalen Angreifern aus dem Silicon Valley zerstört, ausgeweidet und dominiert zu werden. Bedroht das Silicon Valley unseren Wohlstand? Noch ist nichts verloren, sagen die Wirtschaftsexperten Marc Beise und Ulrich Schäfer. Bei der digitalen Fabrik, beim vernetzten Auto, bei Robotik, Sensorik oder Künstlicher Intelligenz wird Deutschland sogar selbst zum Angreifer und kann…

Read More

Team-Mind und Teamleistung – „Teamarbeit zwischen Managementmärchen und Arbeitswirklichkeit“

Autoren: Joachim Hasebrook, Benedikt Hackl, Sibyll Rodde Teamarbeit ist praktisch überall: Der Erfolg von Unternehmen und Organisationen, aber auch Arbeitszufriedenheit und Gesundheit hängen davon ab. Wie wissenschaftliche Studien belegen, kann Teamarbeit jedoch gar nicht funktionieren: Die Anstrengung Einzelner sinkt, je größer das Team ist, Teams treffen mehr risikoreichere Entscheidungen als Einzelpersonen und eine gute Teamatmosphäre führt oft zu schlechter Teamleistung. Das Verständnis von Teamarbeit ist von drei weit verbreiteten Irrtümern geprägt: 1. Letztlich zählt nur die Einzelleistung, 2. Teams funktionieren dann am besten, wenn man nur die richtige Menschen zusammenbringt,…

Read More

SPANNUNGSFELDER IM CHANGE MANAGEMENT: Veränderungen situativ gestalten

Autor: Martin Claßen Die Gestaltung von Veränderungsprozessen gilt als Paradedisziplin im Leadership. Wie aber werden neue Geschäftsmodelle oder Reorganisationen, Akquisitionen, kultureller Wandel oder technische Innovationen zum Erfolg? Die Antwort ist: Es kommt darauf an! Denn das richtige Vorgehen hängt vom jeweiligen Kontext ab. Dieses Buch füllt den Satz „Es kommt darauf an“ mit Substanz. Es erklärt und entschlüsselt die 15 wesentlichen Spannungsfelder im Change Management und begründet gegenläufige Standpunkte. Anhand von praxisorientierten Leitfragen können Change-Verantwortliche ihren Kontext bestimmen und erhalten konkrete Tipps aus Theorie, Forschung und der organisatorischen Realität. Den…

Read More

AUF DIE LANGE BANK: Wenn Aufschieben zum Problem wird

Autorin: Annette Bauer Was du heute kannst besorgen … Wir alle schieben Dinge vor uns her, mal mehr, mal weniger; mal für kürzere, mal für längere Zeit. Diese „Aufschieberitis“ kann belastend sein, sie ist aber kein Krankheitsbild. Anders sieht es bei der Prokrastination aus, die für das Leben der Betroffenen meist ernsthafte Folgen hat und für die es therapeutische Angebote gibt. Es gibt also einen Unterschied zwischen krankhaftem und alltäglichem Aufschiebeverhalten, der meistens aber nicht wahrgenommen wird. Das wird erstens beiden nicht gerecht und hilft zweitens denjenigen nicht, deren Problem…

Read More