Karriereschritt für Jessica Hamann

Jessica Hamann (35) hat zum Juni 2019 die Leitung Personal bei der Turck duotec GmbH (Halver, Beierfeld & Erlangen) übernommen und berichtet direkt an den Geschäftsführer, Arthur Rönisch. Die Schwerpunkte des Unternehmens, das 1988 aus der Turck-Gruppe heraus gegründet wurde, liegen in der Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Elektronik, insbesondere in den Bereichen Gebäudetechnik, Medizintechnik und Mobilität. Jessica Hamann war vorher HR Business Partner & Ausbildungsleiterin bei der Werner Turck GmbH & Co. KG (Halver). Weitere berufliche Stationen der Betriebswirtin (Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum) waren u. a. Vorwerk Elektrowerke GmbH &…

Read More

Wechsel in der Geschäftsführung bei Traktorenhersteller SDF

Matthias Augenstein (44) hat im Mai 2019 als Chief Financial Officer (CFO) die kaufmännische Geschäftsführung beim Traktorenhersteller SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH (SDF) mit Sitz in Lauingen übernommen. Der Diplom Kaufmann (Universität Augsburg) folgt damit auf Leonhard Schuster, der nach 21 Jahren bei SDF Ende Juni 2019 auf eigenen Wunsch ausschied. Augenstein bringt langjährige Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Controlling, IT und Human Resources mit. Zuletzt war er viele Jahre für die ZF Lenksysteme / Bosch Automotive Steering GmbH in leitenden Positionen tätig, unter anderem als kaufmännischer Geschäftsführer der ZF Lenksysteme…

Read More

Neue Kaufmännische Direktorin für das Universitätsklinikum Freiburg

Anja Simon (52) wurde vom Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Freiburg zur Kaufmännischen Direktorin bestellt. Sie ist derzeit Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Würzburg. Der Wechsel nach Freiburg wird zum 1. Januar 2020 angestrebt. Sie folgt auf Bernd Sahner, der Ende des Jahres 2019 in den Ruhestand geht. Die Betriebswirtin Simon ist seit 2012 Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Würzburg. Zuvor war sie ab 1999 bereits am Universitätsklinikum Freiburg tätig. Hier führte sie ab 2001 den Geschäftsbereich Finanzen/Controlling. Zusätzlich hatte sie für zwei Jahre kommissarisch das Amt der Kaufmännischen Direktorin inne. Simon ist zudem…

Read More

meinestadt.de mit neuer HR Leitung

Sophia Matthes (30) ist seit 1. Juli 2019 Head of People & Culture bei der meinestadt.de GmbH, Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung mit Hauptsitz in Köln. Sie war dort seit April 2016 zunächst als HR Business Partner tätig und verantwortete anschließend ab September 2018 als People Development Manager die Personalentwicklung. Sie tritt die Nachfolge von Marta Rabbow an, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Vor ihrer Zeit bei meinestadt.de war Matthes in verschiedenen HR-Funktionen tätig, zuletzt als Expert HR Controlling & Planning bei E.ON SE.

Read More

Karriereschritt für Dagmar Reinhold

Dagmar Reinhold ist seit Juli 2019 Personalleiterin bei der Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH (Düsseldorf). Sie ist bereits seit März 2018 in der Funktion der stellvertretenden Personalleitung / Teamleitung Personalmanagement im Unternehmen und verantwortet in ihrer neuen Position die gesamten Personalthemen in Deutschland bei dem international führenden Hersteller von chemischen Produkten für die Gießereiindustrie mit weltweit fast 2.000 Mitarbeitenden. Vorher war Reinhold seit 2006 in verschiedenen HR-Verantwortungsbereichen für den LANXESS Konzern tätig, zuletzt seit Juli 2015 als Head of Total Rewards and Executive Management für die Lanxess Deutschland GmbH (Köln). Davor…

Read More

Hüttig & Rompf AG erweitert Vorstand von zwei auf drei Mitglieder

Dominic Rompf verstärkt seit dem 01. Juli 2019 das Vorstandsduo um Firmengründer Paul Hüttig und den neu gewählten Vorstandsvorsitzenden Ditmar Rompf bei der Hüttig & Rompf AG (Frankfurt am Main). Es ist die erste Änderung im Vorstand seitdem das Unternehmen vor 18 Jahren in eine AG umgewandelt wurde. Dominic Rompf ist seit 21 Jahren im Team von des Baufinanzierers. Er begann 1998 als Freiberufler in der Technik-Abteilung. Später leitete der gelernte Informatiker fünf Jahre lang die IT-Abteilung. Im Juli 2016 er dann eine Führungsposition in der Frankfurter Zentrale. Als Direktor…

Read More

Tobias Stephan mit erweitertem Aufgabengebiet bei der Landeshauptstadt München

Tobias Stephan (43) verantwortet seit dem 1. Juli 2019 zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Leiter Kommunikation und Pressesprecher im Personal- und Organisationsreferat das Personal- und Ausbildungsmarketing sowie das Employer Branding der Landeshauptstadt München. Er berichtet in dieser Funktion direkt wie bisher an den Personal- und Organisationsreferenten der Landeshauptstadt München, den berufsmäßigen Stadtrat Dr. Alexander Dietrich.

Read More

WITTENSTEIN alpha: neue Geschäftsführung im Doppelpack

Thomas Patzak (56) ist seit dem 1. Juli 2019 Geschäftsführer der WITTENSTEIN alpha GmbH (Igersheim); Norbert Pastoors komplettiert die Doppelspitze ab dem 15. August 2019. Patzak ist diplomierter Maschinenbauingenieur und wechselt von der ebmpapst Mulfingen GmbH, Hersteller von Elektromotoren und Ventilatoren, zu dem Anbieter u.a. von hochpräzisen Planetengetrieben, komplette elektromechanische Antriebssystemen sowie AC-Servosystemen (insgesamt einer von sechs Unternehmensbereichen des Mechatronikkonzerns WITTENSTEIN SE). In seiner neuen Aufgabenstellung übernimmt er die Geschäftsleitung Vertrieb und kaufmännische Ressorts. „Wir freuen uns sehr, dass die Geschäftsführung unserer größten Unternehmenstochter WITTENSTEIN alpha damit mit zwei überaus…

Read More

Neuer Personalchef im Rathaus von Bad Dürrheim

Alexander Seeger (28) heißt der neue Leiter des Sachgebiets Personalwesen bei der Stadtverwaltung Bad Dürrheim. Neben der Personalabteilung ist er seit Anfang Juni 2019 auch für die Kindergarten- und Schulverwaltung, für die Geschäftsstelle Gemeinderat sowie die Städtepartnerschaften verantwortlich. Seeger ist zudem auch Stellvertretender Hauptamtsleiter. Er folgt damit auf Thomas Fuß, der Mitte Mai 2019 ins Regierungspräsidium nach Freiburg wechselte. Seeger hat in Mannheim ein Bachelorstudium im Wirtschaftsrecht abgeschlossen. Seinen Master machte der neue Personalchef im Anschluss in Wien und Berlin im Bereich Personalmanagement. Zuletzt war Seeger Personalsachbearbeiter bei der Landesaufnahmebehörde…

Read More

Reorganisation des zentralen Personalwesens beim Fuldaer Diözesan-Caritasverband erfolgreich abgeschlossen

Aus dem ehemaligen Ressort Personal/Recht ist beim Caritasverband für die Diözese Fulda das „Zentrale Personalwesen“ geworden – eine unmittelbar dem Vorstand zugeordnete Stelle, die nun von zwei Personen geleitet wird. Neu eingestellte Personalreferentin ist Silvia Feuerstein. Die Dipl. Betriebswirtin mit Schwerpunkt Personal und Finanzwesen hat bereits in einem regionalen mittelständischen Unternehmen eine leitende Funktion im Personalwesen innegehabt. Ihre Hauptaufgaben beim Diözesan-Caritasverband sieht sie darin, das Personalmanagement der gesamten verbandlichen Caritas im Bistum Fulda zu begleiten und – wo nötig – zu stärken sowie moderne Methoden und Medien zur Personalgewinnung und…

Read More