Ingo Gugisch wird zum Vorstand People Relations berufen

Ingo Gugisch (50), der seit April 2022 den Bereich People Relations als Vice President verantwortet, wurde vom Aufsichtsrat der FR L’Osteria SE (München) mit Wirkung 01. August 2022 zum Vorstand People Relations (kurz: CPO) berufen. Damit verdeutlicht die Markengastronomie die Relevanz des Bereichs für das Gesamtunternehmen und setzt auch auf Vorstandsebene im Zusammenspiel mit CEO Mirko Silz und CFO Emanuel Zimmermann zukünftig auf einen Dreiklang aus People, Operations und Finanzen. Ingo Gugisch blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im operativen als auch strategischen Personalmanagement zurück. Ursprünglich aus dem Business Development kommend, fand er schnell seine Berufung im Personalmanagement. Seine fachspezifische Ausbildung machte er bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung als „HR Executive“. Zuletzt war er über sechs Jahre beim börsennotierten Gastronomiekonzern AmRest als HR Director Germany tätig und dabei markenverantwortlich für Starbucks, KFC und Pizza Hut. Er ist darüber hinaus ehrenamtlich Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes der Systemgastronomie und setzt sich dort aktiv für die Branchenbelange ein. Von 2011 bis 2016 war Ingo Gugisch Mitglied der Geschäftsführung der telegate AG (heute 11880 Internet Services AG) und maßgeblich an der erfolgreichen Restrukturierung des Unternehmens beteiligt sowie für die strategische Neuausrichtung des HR-Bereichs zuständig.