Neuer Personalvorstand bei Schwarz Dienstleistung

Roland Hehn (52) wird zum 1. August 2022 neuer Personalvorstand der Schwarz Dienstleistung (Neckarsulm). Er berichtet in seiner Funktion direkt an Carsten Theurer, Vorstandsvorsitzender bei dem Dienstleister für die Sparten der Schwarz Gruppe. Die international tätige Schwarz Gruppe besteht im Wesentlichen aus Lidl, Kaufland, Schwarz Produktion, PreZero sowie den Schwarz Dienstleistungen und beschäftigt 500.000 Mitarbeitende in 33 Ländern. Roland Hehn war von 2014 bis 2022 Leiter des globalen Personalmanagements und der Regional Center sowie Mitglied des Group Management Boards (GMB) beim Technologiekonzern Heraeus. Zuvor war er rund sechs Jahre Leiter der Abteilung Human Resources und Mitglied der Geschäftsführung bei Otto Bock HealthCare.