Vorstandsfunktion für Dr. André Becker

Dr. André Becker (52) wurde mit Wirkung zum 01. März 2021 in den Vorstand der Lidl Stiftung & Co. KG mit Sitz in Neckarsulm (ein Tochterunternehmen des Familienunternehmens Schwarz-Gruppe) berufen. Der promovierte Jurist (Philipps-Universität Marburg) verantwortet bei dem international tätigen Discountunternehmen mit weltweit rund 315.000 Mitarbeitenden als Chief Human Resources Officer(CHRO)das Personalressort. Becker war bereits im Oktober 2020 – nach fast 24 Jahren bei BASF – zu Lidl gewechselt und seitdem dort als Bereichsvorstand für die Personalthemen verantwortlich. Bei BASF startete er 1996 seine Berufslaufbahn und hatte über die Zeit vielfältige Funktionen im In- und Ausland inne. So war er etwa von 2007 – 2010 als Senior Vice President Personalchef für die Region Nordamerika in New Jersey, leitete danach von 2011 – 2013  als Senior Vice President die Einheit Global Executive HR in Ludwigshafen, war anschließend in USA President Regional Functions & CFO, bevor er 2016 in Nachfolge von Dr. Wolfgang Hapke President Human Resources wurde und von Ludwigshafen aus für die weltweite Personalarbeit des Chemiekonzerns verantwortlich zeichnete.