Alpenhain: Veränderung in der Geschäftsführung

Stefan Kost, seit sechs Jahren kaufmännischer Geschäftsführer der Alpenhain Käsespezialitäten GmbH (Lehen), hat das Familienunternehmen mit 450 Mitarbeitenden einvernehmlich zum 31. Dezember 2020 verlassen. Robert Winkelmann, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Produktion, hat seine Aufgaben – Finance, FP&A, Human Resources, IT, Legal, Procurement und Supply Chain – ab Januar 2021 interimsweise übernommen, bis ein Nachfolger feststeht. Kost: „Ich bin stolz die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mitgestaltet zu haben. Mein Dank gilt den Mitarbeitern, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren Großartiges geleistet haben, sowie den Gesellschaftern, deren Unterstützung ich mir jederzeit gewiss sein konnte.

Tipp: Hier könnte eine interessante Vakanz entstanden sein.