Steffen Küpper wechselt von Frankreich nach Österreich

Steffen Küpper ist seit September 2020 Global Head of HR Soccer International bei Red Bull (Salzburg/Österreich). Bei dem Unternehmen mit weltweit 12.736 Mitarbeitenden leitet und unterstützt er in dieser neu geschaffenen – international ausgerichteten Position – die Entwicklung der HR-Agenda an den verschiedenen Fußball-Standorten in Leipzig, New York und Brasilien. Der Volljurist kommt von der L’Oréal-Gruppe, für die seit 2005 in verschiedenen HR Führungsfunktionen und Landesgesellschaften sowie auch knapp zwei Jahre im Vertrieb tätig war. Zuletzt war er bei dem Weltmarktführer im Kosmetikbereich als HR Director Europe für den Geschäftsbereich Apotheken-Kosmetik bei der L’Oréal S.A. im HQ in Paris verantwortlich für die Personalthemen für 12 Länder mit etwa 1.500 Mitarbeitenden. Weitere berufliche Stationen vor seinem Einstieg bei der L’Oréal Gruppe waren u.a. der RWE Konzern, Unilever Deutschland GmbH und die Ständige Vertretung Deutschlands bei der EU.