Susan Wild wechselt von Lippstadt nach Koblenz

Susan Wild (46) hat im Mai 2020 die stellvertretende Leitung Personalmanagement bei dem Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur (Koblenz) – ein freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den drei Betriebsstätten Brüderhaus Koblenz, Marienhof Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur – übernommen. Susan Wild blickt auf mehr als 22 Jahre fundiertes HR-Know-how (Aufbau von Hierarchieebenen und HR-Servicebereiche in KMU) zurück, das sie bei verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen im Gesundheitswesen erworben hat. Zuletzt war sie Mitglied der Geschäftsleitung Human Resources und Organisation/Prokuristin der WDS GmbH (Lippstadt), einem führenden Anbieter von Pflegeberatung, Pflegeschulungen und Kommunikationsdienstleistungen in Deutschland.