Izabela Danner hat JLL verlassen

Izabela Danner (46)hat JLL (Frankfurt/Main) auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 verlassen. Die diplomierte Kauffrau war seit Januar 2013 bei dem führenden Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich mit weltweit mehr als 93.000 Mitarbeitenden (JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated) tätig. Sie verantwortete den Bereich Human Resources und stand als Head einem von ihr rekrutierten Team von rund 30 Professionals vor. Seit 2015 war Danner Mitglied im deutschen und im schweizerischen Management-Board. Im Jahr 2016 übernahm sie als CHRO Northern Europe zusätzlich die HR-Teams für die Regionen DACH und Nordics.

 Tipp: Derzeit ist die Position noch vakant!