Mühlenkreiskliniken mit neuer Struktur

Die Mühlenkreiskliniken (Lübbecke) haben die Zentralen Dienste zum 1. Februar 2020 umstrukturiert. Die Abteilungen „Finanzen und Rechnungswesen“ sowie „Personal“ wurden unter der Leitung von Sabine Fahl (ehemals Leiterin Finanz- und Rechnungswesen) und Dr. Christiane Richter (ehemals Co-Leiterin Personal) zur Abteilung „Personal und Finanzen“ fusioniert. Durch die neue Struktur wollen die Mühlenkreiskliniken die Zusammenarbeit weiter stärken, Doppelarbeit abbauen und Synergieeffekte schaffen. Der bisherige Abteilungsleiter Personal wurde aufgrund der Fusion von seinen Aufgaben als Vertreter der Dienststelle entbunden.