TOM TAILOR Group mit neuem Finanzvorstand

Thomas Dressendörfer, seit Juli 2016 Finanzvorstand – u.a. mit Verantwortung für den Bereich Personal – der TOM TAILOR Holding AG (Hamburg), hat im Zuge des Abschlusses der neuen Kreditvereinbarung sein Vorstandsmandat mit Wirkung zum 31. Oktober 2019 niedergelegt. Nachfolger ist Christian Werner (43), der vom Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE zum 1. November 2019 als Finanzvorstand bestellt wurde. Dressendörfer hatte im Juni 2019 auf Wunsch des Aufsichtsrats und des Mehrheitsaktionärs Fosun seine auslaufende Bestellung um weitere neun Monate verlängert, um die neue Finanzierungstruktur für den Konzern zu verhandeln und erfolgreich abzuschließen. Die Niederlegung seines Mandats war damit ein geplanter Schritt und erfolgt mit einer gut vorbereiteten Übergabe an den Nachfolger Christian Werner. Werner arbeitet seit Februar 2014 bei der TOM TAILOR Group, zuletzt als Vice President Finance und hat über die vergangenen fünf Jahre zahlreiche Finanzierungs- und Optimierungsprojekte innerhalb der Gesellschaft federführend umgesetzt. Er ist somit bestens mit der Gesellschaft, den Strukturen und Prozessen vertraut, so dass ein nahtloser Übergang erfolgen kann. Werner begann seine berufliche Laufbahn als Trainee bei der Landesbank Baden-Württemberg in Mannheim und arbeitete in leitenden Funktionen im Corporate Advisory der Deutschen Bank sowie der NIBC Bank N.V.. Zuvor war er mehrere Jahre als Unternehmensberater bei Arthur Andersen und Ernst & Young tätig. Werner studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. In seiner neuen Funktion als Chief Financial Officer (CFO) der TOM TAILOR Holding SE ist er für die Bereiche Finanzen und Rechnungswesen, Controlling, Investor Relations, Personal, Revision, Steuern und Recht verantwortlich.