Generationswechsel im Führungskreis von Bühler Motor

Kerstin Jung hat zum März 2019 als Vice President Human Resources die Gesamtverantwortung für den Personalbereich der Bühler Motor Gruppe (Nürnberg) übernommen. Sie folgt bei dem Motorenhersteller mit weltweit rund 1.750 Mitarbeitenden auf Matthias Otto, der bereits zum 31.12. 2018 in den Ruhestand getreten ist. Jung kommt von der DRÄXLMAIER Group, wo sie zuletzt als Leiterin HR Division Produktion, Logistik, Einkauf aktiv war. Davor trug sie bei der Sanacorp Pharmahandel GmbH die Verantwortung für die Personalentwicklung und bei der Allianz Group war sie mehr als 12 Jahre an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen Aufgabenbereichen insbesondere in der Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Vor dem Einstieg in den Personalbereich war sie insgesamt mehr als sechs Jahre im Vertrieb und im Produktmanagement beschäftigt. Bereits zum 1. Januar 2019 hat Mark Furtwängler die Position des Geschäftsführers der Bühler Motor GmbH und Co-CEO der Bühler Motor Gruppe übernommen. Er wird dabei von Peter Muhr unterstützt, der weiterhin als Geschäftsführer der Bühler Motor GmbH und Co-CEO der Bühler Motor Gruppe agiert, nachdem er seit 2008 alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens war. Zu den Verantwortungsbereichen von Furtwängler zählen neben dem Programm-Management Automotive auch die Ressorts Industrial, Luftfahrt und Healthcare, die zentrale Forschung und Entwicklung, das Personalwesen und der nordamerikanische Markt. Die Übernahme der erweiterten Verantwortung versteht Furtwängler auch als Stück des Bekenntnisses der Eigentümerfamilie zum Unternehmen. Er folgt dabei dem Beispiel von Cornel und Christof Furtwängler, die als Vertreter der vierten Generation der Eigentümerfamilie im Beirat von Bühler Motor auch weiterhin über Kontinuität und Verlässlichkeit des Unternehmens wachen. Mark Furtwängler ist seit 2014 im Unternehmen. Zuletzt war er knapp drei Jahre als President und General Manager der nordamerikanischen Tochter Buehler Motor Inc. verantwortlich für alle Aktivitäten auf dem nordamerikanischen Markt. Vor seinem Einstieg bei Bühler Motor war Furtwängler lange Jahre in verschiedenen verantwortlichen Positionen bei der BMW AG tätig.