Dorint mit neuem Leiter Personal

Steffen Alfes (51) verantwortet seit dem 01. Mai 2019 die Personalführung der Tochtergesellschaften der HONESTIS AG, deren größte die Dorint GmbH mit Sitz in Köln ist. Zuletzt erfüllte der erfahrene HR-Manager die Funktion des Vice President Talent & Culture Central Europe bei Accor Hotels. Davor war er Director of Human Resources Europe bei Mövenpick Hotels & Resorts. Doch neben ausgewiesener Fachkompetenz im Gastgewerbe weist Alfes auch langjährige und wertvolle Erfahrung außerhalb desselben auf und war unter anderem Leiter Personalbetreuung Führungskräfte bei der Gothaer Finanzholding sowie Senior Human Resources Generalist bei der Targobank. Seine Karriere hingegen startete er – nach Ausbildungen zum Restaurantfachmann und zum Personalfachkaufmann sowie dem angeschlossenen Betriebswirtschaftsstudium – in der Hotellerie. Stationen bei Steigenberger und bei Conrad Hilton in London folgten weitere in der Luxushotellerie in Köln und Düsseldorf, bevor er die Herausforderungen außerhalb des Hotelgewerbes annahm. „Mit Steffen Alfes stößt ein national und international erfahrener Personaldirektor zu uns, der uns unterstützen wird, die Dorint 2020 Strategie, die Dorint Servicekultur und unser Wachstum weiter erfolgreich umzusetzen“, so Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Dorint GmbH, die in Deutschland und der Schweiz rund 3.300 Mitarbeitende zählt.