Beweisen Sie Ihre persönliche Weiterentwicklung!

Stellen Sie sich vor, Ihre Geschäftsleitung bittet Sie spontan um ein 5-minütiges Statement, wie Sie sich in den letzten 12 Monaten als Führungskraft erfolgreich weiterentwickelt haben. Können Sie das präzise erläutern?

Die persönliche Weiterentwicklung ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Führungskraft in einer sich schnell verändernden Welt mit rasanter digitale Transformation, einem spürbaren demographischen Wandel und einer zunehmenden Interkulturalität. Dabei ist es von besonderem Vorteil, genau die Kompetenzen weiter verbessern, die besonderen Stärken sind und die gleichzeitig im Job zu einer besonderen Wirkung führen.

Und dann erläutern Sie in Ihrem 5-minütigen Statement präzise:

Was habe ich in den letzten 12 Monaten Neues gelernt?
Wie habe ich dieses Neuerlernte in der Praxis umgesetzt?
Wer kann bestätigen, dass ich erfolgreich war?
Wie hat das Neuerlernte meine Beschäftigungsfähigkeit bzw. Zukunftsfähigkeit verbessert?
Was habe ich mir für die nächsten 3 / 6 / 9 / 12 Monate vorgenommen?

Auch wenn Sie Ihre Geschäftsleitung nicht um dieses Statement bittet, dann machen Sie es für sich selbst. Beweisen Sie sich selbst Ihre erfolgreiche Weiterentwicklung als Führungskraft. Sie werden Ihre persönliche Weiterentwicklung bewusster erleben und Ihre persönlichen Lernfelder leichter definieren.

Gleichzeitig sind Sie damit ein exzellentes Vorbild für Ihre Mitarbeiter, von denen Sie auch eine persönliche Weiterentwicklung erwarten. Und vielleicht bitten Sie ja mal Ihre Mitarbeiter um ein solches 5-minütiges Statement.

Ihr

Christoph Hauke