Green City Energy AG verkündet Wechsel im Vorstand

Andrea Wozniak, seit Oktober 2015 Vorstand der GCE Green City Energy AG (PERSONALintern 45/2015), hat das Vorstandsteam des alternativen Energiedienstleisters mit Sitz in München zum 30. April 2018 auf eigenen Wunsch verlassen, um beruflich neue Wege einzuschlagen. Sie verantwortete im Unternehmen die Bereiche Portfoliomanagement, Zentrale Dienste, Personal, Organisationsentwicklung und Risikomanagement. Mit dieser Entscheidung wurde der Vorstand wieder von drei auf zwei Mitglieder verkleinert. Die amtierenden Vorstände Frank Wolf und Jens Mühlhaus führen die Geschäfte der Gesellschaft als Doppelspitze weiter. Die Aufgaben von Wozniak werden zukünftig im neu aufgestellten Management-Board der Green City Energy AG verantwortet, welches direkt an Wolf und Mühlhaus berichtet, wobei Mülhaus das Ressort Personal zugeordnet ist, die Personalleitung hat Bettina Hartges inne. In einer Übergangsphase bis zum 30. September 2018 wird Wozniak konkrete Projekte weiterhin begleiten.