Ausgabe Nr. 13/20 vom 27. März 2020

Liebe Leser*innen,

die Gemeinde Kall ist mit 11.500 Einwohnern eine kleinere kreisangehörige Kommune, gelegen im wunderschönen Nationalpark Eifel. Ländliche Umgebung und eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur vereinen Wohlfühlcharakter und Mobilität, nicht zuletzt für Pendler. Die Gemeinde Kall hat ca. 180 Beschäftigte in den Bereichen Verwaltung, Kindergärten, Bauhof, Bibliothek, Hallenbad und Infopunkt. Zu besetzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Personalsachbearbeiter/ Personalleiter in spe (m/w/d). Gesucht wird eine zielstrebige und fachlich kompetente Persönlichkeit, welche nach entsprechender Einarbeitung in der Lage und bereit ist, die Personalleitung zu übernehmen. Wer über die entsprechende Qualifikation verfügt, kann sich noch bis zum 30. März 2020 bewerben.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Bernd Gey

 


PERSONALintern Special unter Rubrik RECHT

RA Frank Priewe im Interview

Der betriebsverfassungsrechtliche Notstand in der Corona-Krise

 


 

ANZEIGEN

 

 



Vertrauensnetzwerk karriere-marktplatz
 
 
Bereits seit 2012 bildet karriere-marktplatz ein Netzwerk von Personalberatern und Personaldienstleistern, die sich in einem vertrauensvollen Umfeld regelmäßig thematisch austauschen. Die Netzwerkpartner haben die Möglichkeit, im Rahmen von PERSONALintern, Profile von ausgesuchten Kandidatinnen und Kandidaten vorzustellen, zu denen bereits Kontakt besteht. Personalverantwortliche, die sich für einzelne Profile interessieren, nehmen bitte direkt Kontakt zu dem ausschreibenden Personalberater auf.
Netzwerkpartner