Liebe Leserin, lieber Leser,

das Bach-Archiv Leipzig ist die international renommierte Einrichtung auf dem Gebiet der Erforschung und Würdigung von Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Johann Sebastian Bachs mit rund 40 Beschäftigten. Seit 1998 wird das Bach-Archiv als kommunale Stiftung bürgerlichen Rechts geführt, die von der Stadt Leipzig, der Bundesrepublik Deutschland sowie dem Freistaat Sachsen finanziert und durch den Präsidenten, den Direktor und den/die Geschäftsführer/in als Vorstand repräsentiert wird. Gesucht wird zum 01. März 2018 eine Kfm. Geschäftsführerin / ein Kfm. Geschäftsführer. Das attraktive und vielfältige Aufgabenprofil umfasst auch die Verantwortung für die Personalverwaltung, die Wirtschaftsführung und das Marketing. Wer unter anderem über Affinität zur Musik sowie Sensibilität für musikwissenschaftliche Belange einer internationalen Forschungseinrichtung verfügt, kann sich noch bis zum 20. Oktober 2017 bewerben.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Bernd Gey

 


ANZEIGEN