2. Praxisforum Vergütungsstrategie

Das „Praxisforum Vergütungsstrategie 2017“ am 30.11.2017 in Frankfurt/Main bietet eine unabhängige Plattform für den fachlichen Austausch zwischen HR-, Vergütungs- und Benefitexperten. Auf der Tagesveranstaltung berichten Praktiker und Wissenschaftler über aktuelle Trends in der Vergütung und der betrieblichen Altersversorgung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Vergütungsmodelle auf die Unternehmensstrategie ausrichten und strategische Ziele erreichen können. Nähere Informationen hier.

Mehr...

women&work zieht in die Finanzmetropole Frankfurt

Die women&work zieht von Bonn nach Frankfurt. „Frankfurt spielt als Finanz- und Wirtschaftsmetropole eine immer wichtigere Rolle“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin von Europas größtem Messe-Kongress für Frauen. „Um den Wirtschaftsfaktor Frau noch stärker als bisher zu betonen, haben wir uns für Frankfurt als zukünftigem Veranstaltungsort entschieden.“ „Lebensdesign” lautet das Schwerpunktthema 2018 und ist eine Fortführung des Schwerpunktthemas 2017 „Veränderung und Transformation“. Während die Veranstalter 2017 einen generellen Blick auf Veränderungstrends, Digitalisierung und neue Arbeitswelten geworfen haben, wollen sie 2018 den Menschen in den Mittelpunkt rücken, der diese radikalen und bisweilen…

Mehr...

Die nächste Stufe im Recruiting zünden: Der W&V Recruiting Summit 2017 zeigt digitale Lösungen für die Mitarbeitersuche

Die Digitalisierung krempelt das Recruiting ordentlich um: Künstliche Intelligenz, Bots oder Anwendungen im Bereich Virtual und Augmented Reality entlasten Recruiter und bieten neue Möglichkeiten der Kommunikation. Entscheidende Veränderungen ergeben sich vor allem durch die automatisierte Persönlichkeitsanalyse auf Basis künstlicher Intelligenz und durch das Thema Bots. Mit letzterem ist die Teilautomatisierung von Arbeitsabläufen gemeint. Chancen und Einsatzmöglichkeiten dieser neuen digitalen Lösungen sind ein Thema auf dem W&V Recruiting Summit 2017, der am 23. und 24. November in München stattfindet. Der Kongress und der anschließende Workshop-Tag liefern unter dem Titel „Die nächste…

Mehr...

Zukunftsforum Personal und Recht 2017

Die Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Die digitale Entwicklung schreitet mit großen Schritten voran und bietet eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten. Dabei ergeben sich auch Herausforderungen an die rechtssichere Gestaltung zukünftiger Arbeitsmodelle und deren Umsetzung in der Praxis. Am 27.11.2017 gibt es in Düsseldorf Antworten auf die Fragen: Wie sehen rechtssichere Arbeitszeitgestaltungen für mobiles und flexibles Arbeiten aus? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Kompetenzmanagement und die Weiterbildungspflicht? Welches Mitbestimmungsrecht besitzt der Betriebsrat in solchen Fällen? Referenten: Claus Dettki, Prof. Dr. Rupert Felder, Jochen Keller, Prof. Dr. Wolfgang…

Mehr...

1. Transferforum „Arbeit & Personal“

Wie wird sich die Arbeitswelt entwickeln? Welche Bedeutung haben agile Führungs- und Organisationsformen und welche Chancen und Risiken birgt die Digitalisierung? Diesen Fragen widmet sich das 1. Transferforum „Arbeit & Personal“ an der FOM Hochschule in Nürnberg. Unter dem Motto „New Work“ werden am 15. November 2017 ab 17.30 Uhr mögliche Arbeitsstrukturen der Zukunft thematisiert. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nähere Informationen hier.

Mehr...

Personal Hungary

Die Fachmesse für das Personalmanagement findet am 15. + 16. November 2017 in Budapest statt. Entscheider aus dem Bereich der Personalplanung werden neue Ideen und Lösungen vorstellen und den Besuchern eine umfassende Aufwertung und Überblick über den Markt der innovative Personaldienstleistungen und -produkten ermöglichen. Nähere Informationen hier.

Mehr...

BarCamp „Change & Movement“

„Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales & Managementberatung (ifsm) am 24. November 2017 im Klostergut Besselich, Urbar (bei Koblenz), veranstaltet. Führungskräfte, Organisationsentwickler und Berater entwerfen hier gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Fachgruppe Systemisches Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung des Verbands DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Paar- und Familientherapie) statt. Nähere Informationen hier.

Mehr...

DGFP // Jahrestagung Personalcontrolling

Am 4./5. Dezember 2017 findet in Frankfurt/Main die 18. DGFP // Jahrestagung Personalcontrolling statt. Es stehen drei Themen im Fokus: // People Analytics: Einsatzgebiete und Wertbeiträge für Unternehmen; // Internationales Personalcontrolling: HR-Systeme im internationalen Kontext; // Social Media Controlling: Ein neues Feld für Personalcontroller. Nähere Informationen hier.

Mehr...

HR Power Days 2017: Drei Top-Events zur Transformation von HR

Die HR-Welt kann sich in diesem Herbst auf drei Events der besonderen Art freuen. Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) und Haufe stellen drei ihrer Veranstaltungen – das DGFP // lab, den Haufe Talent Management Gipfel und die HR Garage – unter ein gemeinsames Dach: die HR Power Days 2017. Diese finden am 14. und 15. November 2017 in Berlin statt und bieten den Teilnehmern ein umfassendes Programm mit hochkarätigen Speakern, spannenden Unternehmensbesuchen und interaktiven Formaten. Nähere Informationen hier.

Mehr...

2. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“ findet am 21. – 22. November 2017 in Düsseldorf der 2. Deutsche Ausbildungsleiterkongress statt. Man rechnet mit ca. 2.000 Ausbildungsleitern und Personalentscheidern, die über 80 Referenten (u.a. Rüdiger Nehberg, Survival Experte, Motivationstrainer und Aktivist; Urs Meier, Weltschiedsrichter und TV Experte; Monika Matschnig, Deutschlands führende Expertin für Körpersprache und Wirkung) in über 100 Vorträgen und Workshops erwarten. Nähere Informationen hier.

Mehr...