Das agile Mind – Set der Führungskompetenz

Autor: Dr. Rolf Meier Dieses Buch mit seinen Inhalten versteht Agilität nicht ausschließlich als methodenbasierte Kompetenz wie SCRUM, KANBAN, HOLOKRATIE, DESING THINKING usw. Die Agilität eines Unternehmens bzw. eines Arbeitsbereiches kann auch durch andere Vorgehensweisen und Haltungen initiiert werden. Die Inhalte des Buches reflektieren die Summe der bekannten und notwendigen Ressourcen für Führungskompetenz und zeigt Möglichkeiten zur agilen Verwendung auf. Es versteht sich als Praktikerbuch. Unabhängig von der Verwendung einzelner Ressourcen der Führungskompetenz, gilt es, alle Handlungen im Führungsbereich periodisch zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Der Maßstab zur Überprüfung sind…

Mehr...

Führen ohne Psychotricks – Mit Ethik und Anstand Menschen gewinnen

Autor: Dr. Frank Hagenow Der Unternehmensalltag von Führungskräften dreht sich meist um Zahlen, Statistiken, den Wettbewerb und letztlich um Erfolge. Was dabei oft übersehen wird, ist, dass Führung zu einem Großteil Beziehungsmanagement bedeutet. Für viele ist dies jedoch bestenfalls lästiger Alltag, denn das Zwischenmenschliche nimmt im Tagesgeschäft häufig viel Zeit in Anspruch und scheint den vielfältigen Aufgaben dabei eher im Weg zu stehen. Was wäre daher wünschenswerter als ein beherzter Griff in die Psychotrickkiste, um unliebsamen Auseinandersetzungen ein schnelles Ende zu bereiten oder Konflikten gar ganz aus dem Weg zu…

Mehr...

Die Illusion der Unbesiegbarkeit. Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren

Autoren: Paul Williams und Andreas Krebs Vom Tellerwäscher zum Millionär – Menschen lieben solche Erfolgsgeschichten. Dieser Mythos lebt bis heute in zahlreichen Start-ups und Unternehmensgeschichten fort: Facebook, Google, Uber sind dabei nur die bekanntesten Beispiele. Doch wer kann eigentlich sicher sein, dass die Stars von heute nicht das Schicksal der Stars von gestern ereilt? Ob Nokia, Kodak, Grundig oder Neckermann, ihre legendären Erfolge sind längst Geschichte. Ein Blick auf die Fortune 500, auf DAX, MDAX oder das Ranking von Familienunternehmen zeigt, dass es kaum einer Organisation, ob groß oder klein,…

Mehr...

Schach der Dame!: Was Frau (und Mann) über Machtspiele im Management wissen sollte

Autorin: Wiebke Köhler Frauen im Management? Haben’s schwer. Nicht (nur) wegen einiger Männer. Sondern vor allem, weil sie die teils abstrusen, bizarren und kontra-intuitiven Spielregeln in den Sphären der Macht nicht oder nicht gut genug kennen. Wer die Regeln nicht kennt, kann das Spiel nicht spielen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie wegen Ihres Kleids gefeuert werden können? Oder dass Loyalität nicht reziprok ist? Nur weil sie Ihrem Vorgesetzten gegenüber loyal sind, verpflichtet ihn das nicht dazu, Sie zu (be-)fördern. Kein Einzelfall, wie die vielen Erfahrungsberichte der in diesem Buch…

Mehr...

Emotionen lesen und handeln

Autor: Torsten Nicolaisen Emotionen beeinflussen erheblich das Denken und Verhalten. Gerade in Veränderungsprozessen spielen sie eine große Rolle. Gefühle werden dort meist nur als lästiges Begleitphänomen betrachtet, dabei liefern sie wichtige Hinweise auf die Bedürfnisse der beteiligten Personen und können erheblich zu einer erwünschten Entwicklung beitragen. Auch für den Coach bzw. Berater gilt: Je klarer er sich seiner Gefühlsreaktionen ist, desto souveräner kann er professionell handeln. Dieses Buch erschließt das Thema Emotionen sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht für den Beratungskontext. Bereits in den Theoriekapiteln wird auf die…

Mehr...

Wenn Turnschuhe nichts bringen: Der CEO-Code für starke Führungskräfte

Autoren: Benjamin Schulz, Brunello Gianella Sneakers machen Chefs auch nicht ehrlicher. Topmanager geben sich immer legerer, lassen Krawatten weg und tragen Sneakers wie zuletzt Ex-Daimler-Chef Zetsche. Sie wollen dabei authentischer und nahbarer verstanden werden. Doch nimmt man ihnen den Kumpel auch ab? Nur wenn der persönliche „Markenkern“ stimmt und zum Umfeld passt, können CEOs und Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein und Menschen in Bewegung setzen. Entdecken Sie daher Ihren persönlichen Markenkern und wie Sie ihn sinnstiftend nach außen tragen. Lernen Sie, worauf es bei authentischen Führungspersonen ankommt und ob auch Sie den…

Mehr...

CORPORATE TRIBE: Modelle und Werkzeuge für Führung, Management und Organisation

Autorinnen: Danielle Braun, Jitske Kramer Die Unternehmenskultur ist Dreh- und Angelpunkt moderner Managementkonzepte. Kultur ist jedoch traditionell der Schwerpunkt von Anthropologen. Beides verbindet die Corporate Anthropologie. Sie schaut auf Organisationen wie Anthropologen auf Stammesgesellschaften. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise zu fremden Völkern. In fesselnden Geschichten wird eine andere, neue Sichtweise auf Organisationen präsentiert: exotisch und zugleich mit Einblicken sowie praktischen Werkzeugen und Modellen für Führung, Management und Organisation. – Als Corporate Anthropologinnen betrachten Braun und Kramer Organisationen als Stämme, Strukturen als Verwandtschaftssysteme, Führer als Häuptlinge, Visionsdokumente…

Mehr...

Best Practice Leadershit

Von Stefan Häseli »Best Practice Leadershit« ist eine realistische Satire. Gekonnt spiegelt der Autor die alltäglichen Absurditäten in den Chefetagen wider. Vom rigorosen Sparprogramm im Gewand einer revolutionären Innovation, einem Leitbildkonfigurator für den schnellen Erfolg bis hin zu kruden Marketing-Konzepten liefert dieses Buch das Handwerkszeug für Führungskräfte. Für solche, die es schon sind, die es gerne werden wollen und all jene, die dort nie ankommen werden. Die Geschichten rund um den Manager Hannes illustrieren amüsant bis scharfzüngig, was im Moment in den Chefetagen so ausgebrütet und angedacht wird – denn…

Mehr...

Neuro Change – Antworten der Hirnforschung auf den Wandel im Management

Autor: Dr. Markus Ramming Veränderungen sind ein ständiger Begleiter unserer Zeit, sie stellen Führungskräfte und Mitarbeitende vor große Herausforderungen. Wer den Change im Unternehmen und in den Köpfen der Mitarbeitenden einführen und etablieren will, muss die Funktionsweise des Gehirns kennen und berücksichtigen. Der Autor ist Experte für Neuro Change und zeigt, wie das menschliche Gehirn auf Wandel und Entwicklung reagiert. ISBN: 978-3-648-11709-5 (HAUFE.), Euro 39,95 (D).

Mehr...

DER SERVICE GUIDE: So sind Sie immer den entscheidenden Schritt voraus

Autor: Michael Thissen Viele Unternehmen haben noch nicht erkannt, dass heutzutage guter Service ein Alleinstellungsmerkmal ist, das ihnen ungeahnte Wettbewerbsvorteile bringen kann. Genau hier setzt ‘Der Service-Guide’ an. Dieses Grundlagen- und Praxisbuch hat jeden einzelnen Mitarbeiter im Fokus; es ist auf die Menschen der jeweiligen Abteilungen mit ihrer spezifischen Denke und Haltung ausgerichtet. Der Leser findet zahlreiche Checklisten und Handlungsanweisungen, die auf explizite Settings und Themen der serviceorientierten Abteilungen eingehen. Eine Besonderheit ist das zusätzlich zum Buch bereitgestellte Service-Radar. Mit ihm lassen sich interne Service-Schwachstellen feststellen und Optimierungspotenzial erkennen. Entsprechende…

Mehr...