Weiteres Amt für Weise

Dr. h.c. Frank-Jürgen Weise (66) wurde am 18. November 2017 vom Herrenmeister des Johanniterordens, S.K.H. Dr. Oskar Michael Hans Karl Prinz von Preußen, zum neuen Präsidenten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) mit Sitz in Berlin ernannt. Er folgt auf Dr. Arnold von Rümker, der seit 2013 an der Spitze der evangelischen Hilfsorganisation stand und nicht erneut kandidiert hatte. Die Funktion des JUH-Präsidenten wird ehrenamtlich wahrgenommen, die Amtszeit beträgt vier Jahre. Weise war langjährig Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit (PERSONALintern 13/2017) und zuletzt gleichzeitig Leiter des Bundeamtes für Migration und Flüchtlinge. Seit…

Mehr...

Frink scheidet aus Vorstand der GERRY WEBER International AG aus

Dr. David Frink, Chief Finance Officier (CFO/COO) der GERRY WEBER International AG (Halle/Westfalen), wird sein Vorstandsmandat niederlegen. Sein Ausscheiden soll laut Unternehmensangaben nicht in Verbindung mit der Geschäftsentwicklung der Gesellschaft oder eines ihrer Tochterunternehmen stehen. Frink wurde im Mai 2009 in den Vorstand der GERRY WEBER International AG bestellt. Zum 01. November 2014 wurde er in Nachfolge von Gerhard „Gerry“ Weber Sprecher des Vorstands (PERSONALintern 26/2014). Anfang 2015 übernahm der Sohn des Firmengründers, Ralf Weber, als Chief Executive Officer (CEO) mit Zuständigkeit für die Vorstandsressorts Wholesale und Unternehmensentwicklung diese Funktion…

Mehr...

Bohn wird Vorstandsvorsitzender

Christoph Bohn (54) wird ab dem 01. Juli 2018 Vorstandsvorsitzender der Lebensversicherung Alte Leipziger – Hallesche Konzern (Oberursel). Er folgt in dieser Funktion auf Walter Botermann (65), der mit Wirkung 30.06.2018 altersbedingt in den Ruhestand tritt. Bohn ist seit 2007 bzw. 2010 Mitglied der Vorstände ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern und aktuell stellvertretender Vorsitzender mit Ressortverantwortung für Betriebsorganisation, IT, Personal. Als Vorstandsvorsitzender wird der studierte Betriebswirt die Ressortverantwortung für Strategie, Steuerung, Risikomanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Recht, Compliance, Personal und Revision übernehmen.

Mehr...

Rottke ist Sprecher des Vorstands

Prof. Dr. Nico B. Rottke (41) ist seit dem 1. Oktober 2017 Sprecher des Vorstands der neu gegründeten Aamundo Immobilien Gruppe (Frankfurt /Main). In dieser Funktion verantwortet der ehemalige Lehrstuhlinhaber für Immobilieninvestition und –finanzierung die Ressorts Finanzierung, Kapitalbeschaffung, Investor Relations und Personal.

Mehr...

Schüller ist neue Kanzlerin der Hochschule Mainz

Dr. Valérie Schüller ist seit dem 1. September 2017 Kanzlerin der Hochschule Mainz und hat Leo Theisen in dieser Funktion abgelöst. Die Juristin ist in dieser Funktion u.a. zuständig für Haushalt, Controlling, Personal- und Bauangelegenheiten sowie die Einführung eines Campusmanagement-Systems. In der Zeit von 2005 bis 2016 hatte Schüller die Geschäftsführung des Fachbereichs Rechts-und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) inne und war über zwei Amtsperioden auch Mitglied des Senats der Universität. Ab Juli 2016 war sie Kanzlerin der Technischen Hochschule Bingen. Ihr Nachfolger dort ist Dr. Ulrich Müller.

Mehr...

Neuer Kanzler in Bingen

Dr. Ulrich Müller (42) hat zum 1.11.2017 die Nachfolge von Dr. Valérie Schüller als Kanzler der Technischen Hochschule Bingen angetreten und wechselt von der Hochschule Merseburg. Müller hat bis 2002 an der Universität der Bundeswehr in München Staats- und Sozialwissenschaften studiert und dort im Anschluss nebenberuflich bis 2004 promoviert. Die Region am Rhein kennt der neue Kanzler bereits: Zwischen 2011 und 2012 hat er den Zentralbereich und die Verwaltung des Max-Planck-Instituts für Chemie (MPIC) in Mainz geleitet. Seit 2015 war er Kanzler der Hochschule in Merseburg, die er nun verlassen…

Mehr...

Karup heuert bei Marc O’Polo an

Behija Karup (35) ist seit Oktober 2017 Director Human Resources & Central Services bei der Marc O`Polo International GmbH (Stephanskirchen). Sie folgt in dieser Funktion bei dem Modelabel auf Petra Tramp, die diese Position 2009 übernommen hatte. Karup (Mag.) berichtet bei dem inhabergeführten Unternehmen direkt an Jürgen Hahn, CFO – Vorstand für Finanzen, Personal und IT. Sie kommt von der Bekleidungshauskette Peek & Cloppenburg (Zentrale: Düsseldorf), wo sie seit 2009 in verschiedenen Bereichen und Funktionen tätig war, zuletzt als Head of HR People & Talent Management Sales AT/CH/CEE in Wien.

Mehr...

Groh neue Disability Managerin der Ford-Werke

Meike Groh (43) hat mit Wirkung zum 1. November 2017 die Leitung des Disability Managements der Ford-Werke GmbH in Köln übernommen. Sie ist damit bei dem Automobilunternehmen zuständig für das Betriebliche Wiedereingliederungsmanagement an den deutschen Fertigungsstandorten des Automobilherstellers in Köln und Saarlouis mit mehr als 24.000 Mitarbeitenden. Groh folgt damit auf Sonja Grunau (PERSONALintern 19/2013), die nach vier Jahren in die Geschäftsführung der Ford Aus- und Weiterbildung gewechselt ist und nun den Bereich Training und Beratung leitet. Seit Juli 2000 ist Groh für die Ford-Werke GmbH tätig. Nach verschiedenen Stationen…

Mehr...

Schwegler wechselt von BSH zu Weleda

Stefanie Schwegler (44) ist seit September 2017 Leiterin HR Management bei der Weleda AG (Schwäbisch Gmünd). Sie betreut bei der Marktführerin für zertifizierte Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel die Standorte Schwäbisch Gmünd und Arlesheim (Schweiz). Die Diplom-Betriebswirtin (BA) kommt von der BSH Bosch Hausgeräte GmbH, wo sie in verschiedenen Führungsaufgaben tätig war, zuletzt als Abteilungsleiterin Supply Chain Management.

Mehr...

Wagner unterstützt Bartsch Rechtsanwälte

Dr. Gerhard Wagner (55) unterstützt seit November 2017 die Sozietät Bartsch Rechtsanwälte. Der studierte Jurist wurde 1995 als Anwalt zugelassen und ist seit 1999 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Neben seiner Tätigkeit als Anwalt war er  in verschiedenen Führungspositionen, bei einem Unternehmen des Deutsche Bahn Konzerns, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG, bei der Brückner Maschinenbau GmbH und in den letzten fast zwölf Jahren in der HOERBIGER Holding AG (Zug/Schweiz), für den HOERBIGER Konzern, tätig. Die letzten fünf Jahre davon als Chief Human Resources Officer und Mitglied der Konzernleitung.

Mehr...