Die richtigen Weichen für Arbeiten 4.0: Eine große Chance für HR

Die richtigen Weichen für Arbeiten 4.0: Eine große Chance für HR Digitale Technologien verändern unsere Arbeitswelt gravierend und in rasantem Tempo. Unternehmen müssen sich unter anderem mit neuen Arbeitsformen darauf einstellen. Zunehmend bestimmen Algorithmen, Big Data, Robotertechnik und intelligente Systeme das „Arbeiten 4.0“. Diese tiefgreifende Transformation verlagert Kommunikationskanäle, erschüttert bisherige Organisationsstrukturen und Führungsmodelle, entfacht neue Wertediskussionen, wirft eine Vielzahl neuer arbeitsrechtlicher Fragen auf und erfordert – last but not least – ganz neue Kompetenzen von Mitarbeitenden und Führungskräften. Die Digitalisierung weckt zudem auch neue Wünsche der Mitarbeitenden, vor allem der…

Mehr...

DGFP aktuell / Die vielen Facetten der Transformation – und die zentrale Rolle von HR

Die vielen Facetten der Transformation – und die zentrale Rolle von HR Autorin: Katharina Heuer Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) hat derzeit ihr Hauptaugenmerk auf die Gestaltung neuer Arbeitswelten gerichtet und begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation. „Mit dem Einzug der neuen Technologien in Beruf und Freizeit befinden wir uns mitten in einem tiefgreifenden Kulturwandel, der auch alte Führungsparadigmen in Unternehmen über Bord wirft“, sagt die Vorsitzende der DGFP-Geschäftsführung Katharina Heuer. In Zeiten disruptiven Wandels seien neue Formen von Leadership hin zu flexiblen und partizipativen Modellen gefragt. Die…

Mehr...