GERRY WEBER be­schließt neue Vor­standss­truk­tur

Der Aufsichtsrat der GERRY WEBER International AG (Halle/Westfalen) hat Ende Februar 2018 die zukünftige Vorstandsstruktur der Gesellschaft beschlossen. Ab dem 1. April 2018 wird der Vorstand der GERRY WEBER International AG wieder aus drei Vorstandsmitgliedern bestehen. Johannes Ehling wird bereits mit Wirkung zum 1. April 2018 seine Arbeit als Vorstand aufnehmen und als Chief Sales und Chief Digital Officer den Vorstand verstärken. Des Weiteren wird die Vorstandsbestellung von Jörg Stüber verlängert, der das Vorstandsteam um den Vorsitzenden Ralf Weber somit auch künftig als Chief Financial Officer (CFO) verstärken wird. Als…

Mehr...

Scout24 mit neuem Personalchef

Jesko Schäfermann (41) hat zum Februar 2018 als Vice President People, Organization & Culture die Gesamtverantwortung für den Personalbereich der Scout24 AG übernommen. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem die digitalen Marktplätze ImmobilienScout24 und AutoScout24 mit mehr als 1.000 Mitarbeitenden in neun europäischen Ländern. Schäfermann berichtet in der neu geschaffenen Position an Michael Bütter, Geschäftsführer von ImmobilienScout24 und Mitglied des Management Boards der Scout24 AG. In seiner neuen Rolle wird sich Schäfermann insbesondere dem Thema HR Operational Excellence in der gesamten Scout-Gruppe inklusive der europäischen Geschäftseinheitenbei Scout24 widmen. Der Jurist kommt…

Mehr...

Walbusch-Gruppe ordnet Geschäftsführung neu

Cord Henrik Schmidt, Kaufmännischer Geschäftsführer der Walbusch-Gruppe (Solingen), scheidet nach sieben Jahren mit Ablauf seines Vertrages Mitte September 2018 beim dem Hemden- und Männermodespezialisten aus. Er zeichnet bei Walbusch verantwortlich für die Ressorts Finanzen/Controlling, IT, Organisation sowie Kundenservice. Auch vor dem Hintergrund dieser Personalie wird die Ressortzuordnung der Geschäftsführung geändert. Marcus Leber, seit 1.2.2018 Geschäftsführer Marketing/Vertrieb sowie Avena und Mey & Edlich, verantwortet zukünftig auch den Kundenservice. Ebenso übernimmt er die Verantwortung für das jüngste Tochterunternehmen LaShoe von Christian Busch. Ralph Hürlemann trägt weiter die Verantwortung für das Ressort Einkauf,…

Mehr...

Sagur ist neuer CFO bei Formel D

Sami Sagur (44) hat zum 1. April 2018 die Position des CFO bei der Formel D Group (Troisdorf) übernommen und verantwortet u.a. in dieser Funktion das Ressort Personal. Damit tritt der erfahrene Finanzmanager die Nachfolge von Dr. Knut Michelberger an, der die Position interimsweise im September 2017 übernommen hatte und nun in den Beirat des weltweit tätigen Dienstleisters der Automobil- und Zulieferindustrie mit 9.000 Mitarbeitenden wechselt. Der Geschäftsleitung des Unternehmens steht Dr. Jürgen Laakmann als CEO vor. Sagur war zuletzt fünf Jahre erfolgreich als Group Chief Financial Officer in der…

Mehr...